Weingut Valentin Ziegler Sohn

Das Weingut Valentin Ziegler Sohn wurde 1885 gegründet und in den 1920er Jahren von Valentin Zieglers Sohn übernommen. Es liegt im kleinen, malerischen Weinort Weyher am Pfälzer Wald. Es wurde frühzeitig auf Flaschen­abfüllung umgestellt und nach dem zweiten Weltkrieg konnte das Weingut rasch an Bekanntheit gewinnen. Die nächste Familien­generation ließ eine neue Weinkellerei am Ortsrand errichten und der Standort des Weingutes wechselte. Die Tochter Barbara Ziegler heirate Helmut Meier und somit wird das Weingut heutzutage von Familie Meier geführt. Mittlerweile wird eine Rebfläche von etwa 14 Hektar im Bereich Südliche Weinstraße bewirtschaftet und es überwiegt der Anbau klassischer Rebsorten, vor allem von Riesling und Burgunder-Sorten. Für die Prädikatsweine erfolgt eine selektive Handlese.

<<  Stichwortliste