Oppenheimer Herrenberg

Oppenheimer Herrenberg ist eine gute Einzellage in der Großlage Güldenmorgen an der Rheinfront im Bereich Nierstein in Rheinhessen. Der Weinberg mit einer Rebfläche von 39 Hektar ist nach Süden bis Osten ausgerichtet und hat eine Hang­neigung von 10 bis 35%. Die Böden bestehen aus Löss, Lehm und Kalkmergel. Sie haben einen guten Wasser­haushalt. Die wind­geschützte Lage ist vor allem mit Riesling bestockt.

<<  Stichwortliste