Domaine Michel Juillot

Domaine Michel Juillot ist ein Weingut in Mercurey im Bereich Côte Chalonnaise in Burgund. Es wurde 1928 gegründet und gehört zu den renommierten Produzenten hoch­wertiger Rotweine aus Pinot Noir und Weißweine aus Chardonnay. Die gesamte Rebfläche umfasst 31 Hektar, davon sind 21 Hektar mit Pinor Noir und 10 Hektar mit Chardonnay bepflanzt. Die Premium-Lagen von Juillot befinden sich am Corton-Berg im Bereich Côte de Beaune. Es sind Les Perrières für Pinot Noir und Charlemagne für Chardonnay. Diese ausge­zeichneten Grand-Cru-Weine stehen an der Spitze des Sortiments. Es folgen die erst­klassigen Weine aus sechs Premier-Cru-Lagen in der Anbauzone Mercurey. Etwa die Hälfte der jährlichen Produktion gehört zu den obersten Güteklassen. Die Weine reifen je nach Sorte mindestens 12 bis maximal etwa 18 Monate in Eichenfässern. Auch die Weine, die unter den kommunalen Anbauzonen Mercurey und Aloxe‑Corton vermarktet werden, gelten als sehr gut. Zum Sortiment gehören auch Rosés und Schaumweine.

<<  Stichwörter