Cossetti

Die Winzerfamilie Cossetti aus Castelnuovo Belbo (Provinz Asti, Piemont) produziert seit 1891 Weine. In den umliegenden Hügeln des Monferrato befindet sich die Haupt­rebfläche des Weingutes. Auf den rund 30 Hektar dominieren die Rebsorten Barbera und Moscato. Die Lagen haben eine Ausrichtung von Süd bis Südost. Der Betrieb erzeugt zudem auch bekannte Weine aus den Bereichen Langhe, Roero und Gavi. Die Familie Cossetti legt bei der Bewirt­schaftung der Weinberge großen Wert auf biologische Vielfalt und limitierte Erträge, um konstant qualitäts­volle, konzen­trierte Weine aus gesunden, vollreifen Trauben erzeugen zu können. Die Reben sind im Durch­schnitt etwa 30 Jahre alt. Bei der Produktion werden Tradition und Innovation verknüpft. Zum umfassenden Sortiment von Cossetti gehören unter anderem die Rotweine Barolo, Barbaresco, Barbera d’Asti, Dolcetto d’Asti, Dolcetto d’Alba, Brachetto d’Acqui und Grignolino d’Asti sowie die Weißweine Gavi, Roero Arneis und Moscato d’Asti.

<<  Stichwortliste