Nozzole

Das Landgut Tenuta di Nozzole befindet sich nahe der kleinen Ortschaft Passo dei Pecorai in der Gemeinde Greve in Chianti (Provinz Florenz) in der Toskana. Das Weingut Nozzole liegt in den malerischen Hügeln am Fluss Greve in der Anbauzone Chianti Classico. Das Anwesen hat seinen Ursprung im 13. Jahr­hundert und die Weine der Fattoria di Nozzole sind schon seit Jahr­hunderten bekannt. Auf einer Hügelkuppe wurde im 17. Jahr­hundert die Villa Nozzole im Zentrum des Weingutes erbaut. Seit 1971 gehört das Landgut der Familie Folonari, die schon seit dem 18. Jahr­hundert Weinbau betreibt und weitere Weingüter in der Toskana besitzt. Tenuta di Nozzole umfasst eine Fläche von rund 400 Hektar mit etwa 90 Hektar bepflanzter Rebfläche und 15 Hektar Olivenhainen. Sangiovese ist die Haupt­rebsorte des Weingutes und Chianti Classico steht im Mittelpunkt des Sortiments. Seit den 1980er Jahren wird der “Nozzole - Chianti Classico” sortenrein aus Sangiovese erzeugt. Vorher war ein kleiner Anteil der weißen Sorten Malvasia und Trebbiano enthalten. Diese Rebsorten wurden in den Weingärten durch Chardonnay ersetzt und seit 1986 wird der Weißwein “Le Bruniche” (Chardonnay di Toscana) produziert. Der traditions­reiche Rotwein “Nozzole - Chianti Classico” ist typischer­weise früh zugänglich, harmonisch, mit weichen Tanninen und Aromen roter Früchte. Der länger fass­gereifte (heutzutage 20 Monate), elegante Riserva ist ausdrucks­stärker, tannin­reicher, langlebiger und hat viel­schichtige Aromen. Auch Nozzole gehört zu den Weingütern in der Region, die seit einigen Jahrzehnten die noble rote Rebsorte Cabernet Sauvignon in den Weinbergen kultiviert haben. Seit 1980 wird in guten Jahren aus einer Selektion der besten Trauben aus der ältesten Parzelle von Nozzole der erstklassige, sehr langlebige “La Forra - Chianti Classico” (95% Sangiovese, 5% Cabernet Sauvignon) erzeugt. Dieser Rotwein ist körperreich und robust, aber auch sehr elegant mit samtweichen Tanninen. Seit 1987 wird auf dem Weingut auch ein “Super‑Toskaner” aus 100% Cabernet Sauvignon produziert. Der sehr harmonische “Il Pareto” mit komplexen Aromen und reifen Tanninen ist streng limitiert, wird nur in sehr guten Jahrgängen erzeugt und hat sehr viel Lager­potential. Zum Sortiment von Nozzole gehören auch Vin Santo und Grappa. Die historische “Villa Nozzole” wurde 1992 und zuletzt 2011 umfassend renoviert. Sie ist heutzutage eine luxuriöse, idyllische Unterkunft für Ferien, Veran­staltungen und Feierlich­keiten, vor allem Hochzeiten.

<<  Stichwortliste